Was ist SERP - Definition

SERP (Search Engine Results Pages) - ist eine Webseite mit Suchergebnissen, die von Nutzern generiert und von Suchmaschinen als Antwort auf eine bestimmte Suchanfrage oder Schlüsselwörter eines Nutzers angezeigt werden. Die Google-Suchergebnisse enthalten kostenlose - organische Ergebnisse und gesponserte Suchen - PPC (Pay Per Click)-Anzeigen. Die großen Suchmaschinen unterscheiden visuell zwischen bestimmten Inhaltstypen wie Bildern, Blogs, Nachrichten und Blogs. Sie werden in den "Featured Snippets" angezeigt, zum Beispiel bei einer Google-Bildersuche.

was ist serp und was sind die Merkmale von serp?
Was ist SERP - Definition

Klickt auf die Ergebnisse auf der Ergebnisseite der Suchmaschine.

Die Menschen neigen dazu, sich die ersten Ergebnisse auf der ersten Seite anzusehen. Jede Ergebnisseite einer Suchmaschine enthält in der Regel zehn organische Ergebnisse. Laut einer Studie aus dem Jahr 2019 sind die Klickraten (CTR) für die erste Seite wie folgt:

  • Platz 1: 31,7%
  • Platz 2: 24,7%
  • Platz 3: 18,7%
  • Platz 4: 13,6%
  • Platz 5: 9,5%
  • Platz 6: 6,2%
  • Platz 7: 4,2%
  • Platz 8: 3,1%

Dieersten 3 Positionen sind für 75,1 % aller Klicks verantwortlich.

Was beeinflusst die Reihenfolge der organischen Suchanfragen?

Die Algorithmen von Google verwenden Hunderte von Faktoren, um die Position einer Website im Ranking zu bestimmen. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass der Googlebot die Website indexiert. Die Ergebnisse werden je nach Browserverlauf, Browsereinstellungen, Standort und Gerät des Nutzers angepasst. Bei der Anzeige von bezahlten Ergebnissen berücksichtigt der Auktionsmechanismus von Google Ads die Qualität und Relevanz der Anzeige sowie den Preis pro Klick, den der Inserent zu zahlen bereit ist. Ein bedeutender Teil der organischen Ergebnisse wird nach den besten Praktiken der Suchmaschinenoptimierung und der lokalen SEO angezeigt.