Haus
Startseite
Lernen Sie
Wörterbuch

Web-Suchmaschine - Definition

Web-Suchmaschine - ist eine Website oder Software, die Informationen im Internet anhand von Schlüsselwörtern findet, die von den Nutzern in das Suchfeld eingegeben werden. Sie ermöglicht es den Nutzern, einfach und schnell Inhalte zu finden, die sie interessieren. Der Nutzer gibt Schlüsselbegriffe oder Schlüsselwörter in die Suchmaschine ein und erhält eine Liste von Inhaltsergebnissen, die laut Suchmaschine am besten zu der eingegebenen Anfrage passen. Sie werden als eine Liste von Webseiten, Bildern, Videos oder anderen Online-Daten angezeigt. Web-Suchmaschinen durchforsten das Internet, indem sie Webseiten überprüfen und den dortigen Links folgen, um neue, verwandte Seiten und neue Inhalte zu entdecken.

Was sind Suchmaschinen?
Web-Suchmaschine - Definition

Geschichte der Suchmaschinen

Geburt der Suchmaschinen- Die erste bekannte Suchmaschine, die Inhaltsdateien durchsuchte, war Archie, die am 10. September 1990 auf den Markt kam. Eine der ersten Crawler-basierten Suchmaschinen war WebCrawler, die 1994 eingeführt wurde. Sie ermöglicht die Suche nach jedem beliebigen Wort auf jeder beliebigen Webseite, was zum Standard für alle großen Suchmaschinen geworden ist. Es war auch die Suchmaschine, die in der Öffentlichkeit am bekanntesten wurde. Ebenfalls 1994 wurde Lycos ins Leben gerufen und entwickelte sich zu einem großen kommerziellen Unternehmen. Die erste bekannte Suchmaschine im Web war Yahoo! Search. Sie wurde zu einer der bekanntesten Methoden, um Webseiten zu finden, aber ihre Suchfunktion basierte auf ihrem Webindex und nicht auf dem Volltextinhalt von Webseiten.

Nach der Dotcom-Blase - Um das Jahr 2000 gewann die Suchmaschine von Google an Bedeutung. Das Unternehmen erzielte mit dem PageRank-Algorithmus bessere Ergebnisse als viele andere Suchprogramme. Dieser interaktive Algorithmus ordnet Webseiten nach der Anzahl der verschiedenen Websites und Seiten, die auf sie verweisen. Google behielt auch eine minimalistische Schnittstelle zu seiner Suchmaschine bei. Im Jahr 2000 bot Yahoo! seine Suchdienste auf der Grundlage der Suchmaschine von Inktomi an. Microsoft startete MSN (Microsoft Search Network) Ende 1998. Es verwendete Suchergebnisse auf der Grundlage von Inktomi. Danach, Anfang 1999, begann die MSN-Suche, Angebote von Looksmart anzuzeigen, gemischt mit Ergebnissen von Inktomi. Im Jahr 2004 begann Microsoft mit der Entwicklung und Umstellung seiner eigenen Suchmaschinentechnologie, die von seinem Web-Crawler (genannt msnbot) unterstützt wird.

Marktanteil der Suchmaschinen im Jahr 2022

Beste Suchmaschinen

Die beliebteste Suchmaschine mit dem größten Marktanteil von über 90 % ist die Google-Suchmaschine. Sie hat sich unter anderem dadurch einen Namen gemacht, dass sie als Standardsuchmaschine im Webbrowser Google Chrome eingerichtet wurde. Dank der langjährigen Entwicklung ist sie die beste Suchmaschine auf der Grundlage der Webseite.

Es gibt zahlreiche alternative Suchmaschinen mit unterschiedlichen Funktionen und Schwerpunkten. Der neue Trend konzentriert sich auf die Anonymität der Suchanfragen, die den Suchmaschinen vorgelegt werden, insbesondere auf das Verbergen des Suchverlaufs. Eine der attraktivsten anderen Suchmaschinen ist die private Suchmaschine DuckDuckGo oder die sehr neue Brave Search.