Haus
Startseite
Lernen Sie
Wörterbuch

Was ist ein Google-Geschäftsprofil?

Das Google-Geschäftsprofil ist eine völlig kostenlose Visitenkarte im Internet, die von jedem Geschäftsinhaber erstellt und verwaltet werden kann, um so kostenlos neue Kunden zu erreichen. Im kostenlosen Geschäftsprofil auf Google hat der Nutzer die Möglichkeit, detaillierte Informationen über das Unternehmen, einschließlich Standort, Dienstleistung oder Produkt, anzugeben.

Was ist ein Google-Geschäftsprofil?
Was ist ein Google-Geschäftsprofil?

Dieses kostenlose Konto trägt dazu bei, die Sichtbarkeit eines Unternehmens bei Google zu verbessern. Das Google-Geschäftsprofil wird in der Google-Suche und in Google Maps angezeigt. Unternehmen können ein solches Profil für Büros (z. B. Restaurants oder Geschäfte) und Unternehmen einrichten, die Dienstleistungen erbringen (sog. Service Area Bussiness), indem sie Kunden an einem anderen Ort treffen (z. B. Klempner oder Berater).

Google Geschäftsprofil - was ist das?

Was sind die wichtigsten Funktionen von Google Business Profiles?

Nach erfolgreicher Verifizierung sind Ihre Geschäftsstandorte dank GBP in der Google Maps-App sichtbar, was Ihr digitales Marketing und Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung verbessert und dazu führt, dass mehr Kunden Ihr Unternehmen finden.

Das Google my business-Konto ist ein idealer Ort, um grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen zu veröffentlichen, z. B. den Firmennamen, die Geschäftsadresse oder die Öffnungszeiten. Der Google Business Profile Manager ermöglicht es Ihnen, Antworten auf Ihre Unternehmensbewertungen zu geben, Beiträge und Fotos zu veröffentlichen und vieles mehr.

Wie fügt man lokale Unternehmen in die Google-Suche ein?

Die Erstellung eines Geschäftskontos bei Google ist trivial einfach und, wie erwähnt, kostenlos. Nutzen Sie einfach diesen Artikel, der genau zeigt Wie man ein Google-Unternehmensprofil erstellt.

Wie können Sie die Sichtbarkeit Ihres lokalen Geschäftsprofils auf Google Maps überprüfen?

Die Sichtbarkeit des GBP-Profils hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab:

- Entfernung - von wo aus Sie die Suche erstellt haben

- Prominenz - "Wie gut kennt Google Ihr Profil?" _

- Relevanz - "Beantworten Sie die Fragen/Bedürfnisse, nach denen Ihre potenziellen Kunden suchen?"

Um zu überprüfen, wie Ihr GBP in der Google Maps-Suche abschneidet, können Sie das kostenlose Tool verwenden, das Surfer Local mit Ihnen teilt -> Local Rank Checker.

Ausführlichere Tipps zur Verbesserung Ihres Unternehmenseintrags erhalten Sie mit der App Surfer Local.