Was ist Ahrefs - Definition

Ahrefs - ist eines der SEO-Tools, die in der Suchmaschinenoptimierung und der digitalen Marketingbranche verwendet werden. Hauptsächlich wird Ahrefs zur Analyse des Linkprofils verwendet. Mit Hilfe von Ahrefs können wir Informationen über eingehende Links, auch bekannt als Backlinks, sammeln und gleichzeitig die Parameter und die Qualität der einzelnen Links messen.

Was ist das Ahrefs SEO-Tool?
Was ist Ahrefs - Definition

Dieses Instrument bietet eine unschätzbare Unterstützung bei der eingehenden Untersuchung von Fragen im Zusammenhang mit der Verlinkung, der Sichtbarkeit von Seiten, dem Suchverkehr (organischer Verkehr) oder dem subjektiven Wert einer Domain. Dank Ahrefs sind SEO-Kampagnen und SEO-Bemühungen effektiver, und SEO-Profis schätzen seinen Wert.

Ahrefs - Werkzeug für digitales Marketing Logo

Woher bekommt Ahrefs seine Daten?

Ahrefs sammelt Daten, indem es das Internet rund um die Uhr nach Informationen über Links, Keywords, Traffic usw. durchsucht. Diese Daten werden dann integriert und mit anderen Informationen von den Google-Servern (die Sie in Ihrem Google Analytics finden) und anderen Tools analysiert. Der Ahrefs Rank Tracker und das Content Explorer Tool verwenden Crawler und Daten aus unabhängigen Datenbanken. Sie sind nicht mit Suchmaschinen oder ähnlichen Diensten verbunden, so dass Ahrefs seriöse Daten liefern kann, auf denen Sie Ihre Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen aufbauen können.  

Ahrefs-Tools - beste Eigenschaften

Linkaufbau - Ahrefs bietet eine kostenlose Version des Backlink-Profil-Checkers, der bei Linkaufbau-Strategien hilft. Die SEO-Leistung hängt stark von Backlink-Daten ab und ist einer der wichtigsten Faktoren für den organischen Suchverkehr.

Site Explorer - ermöglicht es Ihnen, den organischen Verkehr zu untersuchen, indem Sie die Schlüsselwörter beobachten, die Ihre Konkurrenten anzeigen. Außerdem können Sie mit Hilfe des Ahrefs-Tools prüfen, welche Websites auf die Websites von Unternehmen einer ähnlichen Branche verlinken.

Keyword-Recherche - Sie können organische Keyword-Ideen neben Metriken wie Keyword-Rankings, Keyword-Wettbewerb und Keyword-Schwierigkeitsfaktoren entdecken. Der Ahrefs Keyword-Explorer präsentiert grundlegende SEO-Kennzahlen wie Suchvolumen, Klicks und Kosten pro Klick für ein bestimmtes Keyword.

Mitbewerberanalyse - Der Vergleich mehrerer Domains zeigt die Unterschiede im erwarteten Traffic und in den Keyword-Daten. Sie erfahren, welche Website des Mitbewerbers von den meisten Besuchern aufgesucht wird, welche Inhalte unserer Mitbewerber in den sozialen Medien am beliebtesten sind und was den wertvollsten Traffic erzeugt. Die Analyse der Hauptkonkurrenten umfasst den Ahrefs-Rang, das URL-Rating, das Domain-Rating und die verweisenden Domains.

Ahrefs Site Audit - Diese Funktion durchforstet alle Ihre Seiten und liefert dann eine Gesamtbewertung des SEO-Zustands, visualisiert kritische Daten in Diagrammen, kennzeichnet alle möglichen technischen SEO-Probleme, wie z.B. defekte Links, und gibt Empfehlungen, wie diese behoben werden können.